Beim Grünen Jäger 16
20359 Hamburg
Telefon: 040.43 78 72
Fax: 040.430 41 09
post@annettejonas.de
Gesichts Gua Sha
Die Technik des Schabens

Gua Sha ist eine traditionelle Behandlungstechnik, die in China und anderen östlichen Ländern seit Hunderten von Jahren praktiziert wird. Sie ist Teil der traditionell überlieferten chinesischen Medizin. Es handelt sich dabei um eine Schabetechnik, die mit Instrumenten aus Horn oder Jade ausgeführt wird.

Gesichts-Gua-Sha ist eine moderne Schabetechnik für Gesicht und Körper, die in den vergangenen Jahrzehnten von dem chinesischen Arzt Mo Li Ping aus dem traditionellen Gua Sha entwickelt wurde

 



 

Im Gesicht befinden sich sehr viele Akupunkturpunkte, welche durch leichte Massage mittels spezieller Schaber stimuliert werden, was wiederum den Energiefluss in den Leitbahnen anregt und verbessert. Die gesamte Gesichtsdurchblutung wird verbessert und die Gesichtsmuskeln werden intensiv angeregt.

Gesichts-Gua-Sha verbessert den Teint ebenso wie die Figur, es reduziert Falten, Pickel, Flecken, Fettpolster und Akne. Es reduziert die so genannte „rote Nase" und kann nachlassende Sehfähigkeit verbessern. Ebenso kann es dem grauen und grünen Star entgegenwirken oder auch die Behandlung unterstützen.

Gesichts-Gua-Sha erhöht die Vitalität und verleiht Schwung und Energie, was wiederum die Lebensqualität erheblich verbessert und mehr Erfolg im Leben verspricht. Nach einer Behandlung fühlt man sich für gewöhnlich erheblich leichter.


Aktuelles
Termine für die nächsten Kurse und
Ausbildungen stehen zur Zeit noch nicht fest.

Bei Interesse melden Sie sich
gerne per Mail.