Beim Grünen Jäger 16
20359 Hamburg
Telefon: 040.43 78 72
Fax: 040.430 41 09
post@annettejonas.de
Die Wai Qi Behandlung
Bei der „äusseren Qigong-Behandlung" (Wai Qi) wird durch den Arzt/ Therapeuten Qi abgegeben (Fa Qi).
Nach vorheriger Diagnose und Aufstellung eines Behandlungsprinzips setzt oder legt sich der Patient hin und wird gemäß des Prinzips behandelt. Das geschieht ohne Berührung, in einem gewissen Abstand. Die Technik des Bu-Fa (Tonisieren) wird bei Schwächezuständen eingesetzt (Erschöpfung) oder das Xie Fa (Dispergieren) bei Füllezustände. Dieses Verfahren wird u.a. auch bei Krebs-Erkrankungen angewendet. In der Praxis kommt es häufig auch bei emotionaler Dysbalance zum Einsatz.
Aktuelles
Termine für die nächsten Kurse und
Ausbildungen stehen zur Zeit noch nicht fest.

Bei Interesse melden Sie sich
gerne per Mail.